Unsere Vorgehensweise

"Wer hohe Türme bauen möchte, sollte lange am Fundament verweilen" (Anton Bruckner - Komponist)

Kennenlernen | Wer sind sie? Wo sind sie? Wo wollen sie hin?

Am Anfang steht das Kennenlernen - immer ein spannender Moment im Leben. Dieses Kennenlernen ist eine sehr wichtige Phase, um herauszufinden wer der andere ist, wie er denkt, fühlt und handelt. Ein weiterer Schritt ist die Betrachtung ihrer aktuellen Situation. Wo stehen sie? Was möchten sie erreichen? Wo wollen sie hin? In welchen Zeitfenstern denken sie? 

 

Gibt es mögliche Problemfelder oder Engpässe in ihrem Unternehmen - gibt es gute Ansatzpunkte für eine sinnvolle Umsetzung? Haben wir die passenden Werkzeuge & Maßnahmen für sie? Können wir ihren Ansprüchen gerecht werden? 

 

All dies wollen wir gemeinsam bei einem ersten Gespräch herausfinden. 


Gangwahl | die richtige Übersetzung finden

In diesem Schritt ist es wichtig, für sie das passende Programm (Rad) zu finden, um losfahren zu können. Denn erst wenn wir hier "das Richtige" für sie gefunden haben, macht es auch Sinn zu beginnen. 

 

Selbstverständlich haben wir einen modularen Aufbau in Beratung & Schulung, bzw. einen Werkzeug-kasten, welcher Werkzeuge bietet um ihrer Unternehmensgröße gerecht wird.

 

Und letztlich finden wir somit dann auch die passenden Übersetzungen, mit denen sie ihre Tour entspannt und mit Freude fahren können.


Pilotphase | Risiken minimieren

Nein - bei uns müssen sie nicht in's kalte Wasser springen und vor allem nicht in tiefes. Wir temperieren vor und machen sie anfangs nur begrenzt nass. Das heißt, dass es bei bestimmten Unternehmens-größen/Projektgrössen Sinn macht, mit einer Pilotphase zu beginnen.

 

Dies bedeutet nichts anderes, als dass wir das Gesamtprojekt zuerst in einem kleinen Rahmen durchführen, um zu sehen, wo Risiken sind oder auftauchen können.

 

So können sie sicher sein, dass wir gemeinsam mit ihnen einen guten Ansatz wählen, sicher und bewusst handeln und letztlich dauerhaft gut umsetzen.


Messen | Veränderungen - sichtbar & spürbar

 

Für sie wie auch für uns ist es immer interessant zu sehen, was eine Maßnahme gebracht hat. Selbstverständlich ist eine Messung bei "weichen Maßnahmen" immer anspruchsvoller. Manches wirkt auch nicht sofort, sondern erst zeitversetzt. Doch auch hier kann man aus verschiedenen Blickwinkeln eine Wirkung betrachten.

 

Unser Ansinnen ist es, eine gute Balance zu finden zwischen Maßnahmen ergreifen, diese umsetzen und Messungen, die noch Sinn machen. Wenn man ein Ergebnis nicht auf die dritte Stelle nach dem Komma wissen muss, dann reichen auch einfache Messinstrumente.


Raum Stuttgart

 Ansprechpartner:  Thomas Schönmetz

Trailfinger Strasse 14  |  72525 Münsingen

Telefon: +49 (0) 7381 - 690 55 

Fax:     +49 (0) 7381 - 690 52

Email:   t.schoenmetz@ts-methods.com

weitere Infos zur Person - hier klicken

Raum München

 Ansprechpartner:  Susanne Schönmetz

Trailfinger Strasse 14  |  72525 Münsingen

Telefon:   +49 (0) 174 - 393 25 78

Email:      center@ts-methods.com

weitere Infos zur Person - hier klicken

zur Yogaschule Münsingen - hier klicken

RAUM Frankfurt

 Ansprechpartner:  Susanne Franke

Höllbergstrasse 9  |  60431 Frankfurt am Main

Telefon:   +49 (0) 1514 - 260 1170          

Email:      center@ts-methods.com

weitere Infos zur Person - hier klicken

zur Praxis Frankfurt - hier klicken

RAUM NÜRNBERG

 Ansprechpartner:  Patrick Buttler

Rennweg 15  |  90489 Nürnberg

Telefon:   +49 (0) 1575 - 219 2005        

Email:      center@ts-methods.com

weitere Infos zur Person - hier klicken


Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen,

wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Er wird dann gegebenenfalls den Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten herstellen.